Einladung Tourismusforum 2018

Vorarlberger Tourismusforum 2018

Beim diesjährigen Vorarlberger Tourismusforum am Dienstag, 12. Juni 2018 in Dornbirn, beschäftigen wir uns mit den Quellen unseren touristischen Erfolgs und fragen danach, was uns im Vorarlberger Tourismus auch in Zukunft erfolgreich macht.

Der Blick zurück im 125-Jahr-Jubiläum von Vorarlberg Tourismus macht bewusst: Vorarlberg ist als Reiseziel begehrt, der Tourismus im Land eine Erfolgsgeschichte. Wovon Vorarlberg-Reisende berichteten, hören wir bei einem Streifzug durch die Reiseliteratur, gelesen von Hubert Dragaschnig, musikalisch umrahmt von Johannes Bär. Der renommierte Tourismusforscher und Kenner der Tourismusentwicklung im Alpenraum, Prof. Dr. Harald Pechlaner, wird uns seine Erkenntnisse aus der Tourismusforschung präsentieren. Im Gespräch fragen wir die Vertreter der Veranstalter nach ihrer Sicht der Dinge.

Freuen dürfen sich am 12. Juni wieder alle mit den diesjährigen Preisträgern der Vorarlberger Tourismus-Innovationen.
Das Tourismusforum will auch dieses Jahr wieder Impulsgeber und Ort für den Austausch mit allen sein, denen der Vorarlberger Tourismus ein Anliegen ist.

Programm

15.30 Uhr     Eintreffen und Aperitif auf Einladung der  Stadt Dornbirn
16.00 Uhr     Begrüßung

  • “Von samtglatten Matten und harten Betten” – Ein Streifzug durch die Reiseliteratur, zusammengestellt von Markus Barnay, gelesen von Hubert Dragaschnig, musikalisch umrahmt von Johannes Bär
  • “ÜberLebensKunst” – Was wir aus den Erkenntnissen der Tourismusforschung im Alpenraum für die Zukunft unsers Tourismus
    lernen können”, Vortrag von Harald Pechlaner
  • Gesprächsrunde zum Thema
  • Verleihung “tourismus-innovationen 2018”

18.00 Uhr     Einladung zum Buffet

Moderation: Angelika Böhler

Termin und Ort:
Dienstag, 12. Juni 2018, ab 15.30 Uhr in der Messe Dornbirn – Eingang Ellipse Halle 12

Hier geht es zur  Anmeldung zum Tourismusforum